…uuuund Action! „Alarm für Cobra 11“ – Der Anschlag am 14.10. 20:15 auf SAT 1

Seit Anfang 2010 dreht die Kölner Stunt- und Produktionsfirma „Action Concept“ die 28 (!).Staffel der erfolgreichen Actionserie „Alarm für Cobra 11“

Da freue ich mich, seit Ende Februar in einer Episodenhauptrolle mitzuspielen: Und habe viel Spaß mit schweren Jungs, dicken Knarren, heissen Reifen und eimerweise Crashglas. Angeblich die aufwendigste Folge der Dauerverbrennerserie

Es ist Heiligabend. Ben und Semir haben Dienst. Da fällt ihnen ein Mann auf, der über die Autobahn rast und dabei mehrere Unfälle baut. Dabei touchiert er auch einen Gefangenentransporter, der nun mit einem Motorschaden liegen bleibt. Ben und Semir müssen die Gefangenen nun wohl oder übel mit auf ihr Revier nehmen. Während die beiden mit den JVA-Beamten eine kleine Weihnachtsfeier improvisieren, nähern sich von draußen maskierte Gestalten und brechen durch den Keller des Reviers ein und machen sich an der Arrestzelle zu schaffen. Als sie entdeckt werden, eröffnen die Einbrecher ohne Vorwarnung das Feuer auf die Polizisten. Bei dem Schusswechsel wird einer der JVA-Beamten von den Angreifern erschossen, die anschließend unerkannt flüchten. Darsteller: Martin Brambach, Stephan Bieker, Luca Maric, Oliver Brod, Olga von Luckwald, Emilio De Marchi, Oliver Christian Rudolf, Sven Kramer, Stefan Richter, Marco Peters, Christian Stock Drehbuch: Ralf Ruland Regie: Franco Tozza, Hermann Joha


Zurück zur News-Übersicht