mehr als tausend Worte.

Oliver Brod spricht seit seinem zweiten Lebensjahr in ganzen Sätzen. Jetzt ist er Hörspieler, Featuresprecher, Hörbuchsprecher sowie Sprecher für Dokumentarfilme, Imagefilme, Radiowerbung und Computerspiele. Er spricht nativ Westfälisch und Ruhrpott.
Und Englisch als Fremdsprache, nicht nativ, aber gut.

Sprache für das Bild suchen: Erzählerisch, direkt, nachdenklich, einfühlsam, frisch, leicht – oder mit Augenzwinkern. Für TV und Kino.

Ecopia – Teil 3/Sportwelten von Christian Vinkeloe
Produktion: Deutsche Welle 2012

Blood in the Mobile von Frank Piasecki Poulsen
Produktion: Gebrueder Beetz Filmproduktion, in Koproduktion mit WDR/arte, Koncern TV- and Filmproduction und Chili Film (DK) 2011

Mein Regenwald von Jacob Andrén und Helena Nygren
Produktion: gebüder beetz filmproduktion u.a.

Victor Segalen von Tamara Wyss und Maria Zinfert
Produktion: gebüder beetz filmproduktion in Koproduktion mit ZDF/arte und Sichuan TV

Erzähl mir was. Hörbuchsprecher für Der Hörverlag, Hoffmann & Campe, Random House, audible, S. Fischer, DAV. Auch leidenschaftlich live.

19 Minuten

von Jodie Picoult
Der Hörverlag 2009

Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

Der Horrorklassiker von R.L.Stevenson
Lesung für WDR 2006

…gnadenlos ehrlich in Sachen Sex. Ein Handbuch mal anders. Sachlich im Thema und doch gespickt mit Humor und Wortwitz.Wunderbar gelesen von Oliver Brod und Britta Steffenhagen.“
MDR Info Hörbuch der Woche

…Ein grandioses Hörbuch, das lange nachwirkt.“
HörBücher

…Eine Veredelung erfährt die Clipsammlung durch Sprecher Oliver Brod, der wie ein Hobbypsychologe mit süffisantem Unterton über Freudsche Fehlleistungen oder Murphys Gesetz plaudert…“
kulturnews.de

Auf der Tonspur die Realität erweitern und ihr andere Stimmen geben. Als Sprecher in Radiofeatures des WDR, SWR, MDR, RBB, DlrKultur

Frida Kahlo

von Maren Gottschalk
ZeitZeichen des WDR 2008

Cadeaux Madame!

von Oliver Brod
SWR 2012
download

Der Genter Altar

von Maren Gottschalk
ZeitZeichen des WDR 2008

In der Ruhe Weimars..

Regie: Stefan Kanis
MDR 2007

Gymnastik und Electricität

von serotonin
SWR 2007

Die Stimmen aus dem Kopf lassen. An den schönsten Arbeitsplätzen der Welt. Seit 1995 Hörspieler für WDR, SWR und Autorenproduktionen

Caruso duscht

von David Gieselmann
Regie: Thomas Wolfertz WDR 2006

Die Anderen

von Adolf Schröder
Regie: Thomas Werner WDR 2002

Überwachen und Mahnen

von serontonin
WDR 2008

In einer Nacht aus Feuer

von Friedrich Ani
Regie: Jörg Schlüter WDR 2010

Klick

von Sergej Bolmat
Regie: Thomas Wolfertz WDR 2004

Gedanken und Haltung des Originals meine Stimme geben. Nicht Über-sprechen. Dokumentarfilme und Reportagen für ARD, ZDF, arte.

Die Akte Kleist von S. Dobmeier, H. Schmutte und T. Striegnitz
Produktion: RBB/Gebrüder Beetz Filmproduktionn 2011

Biomimikry vierteilige TV-Serie von André Rehse
Produktion: Gebrüder Beetz Filmproduktion 2012

Street Art – die vergängliche Revolution von Benjamin Cantu
Produktion: Boekamp & Kriegsheim 2010

Olaffur Eliasson von Hendrik Lundø und Jacob Jørgensen
Produktion: Gebrueder Beetz Filmproduktion, in Koproduktion mit JJ Film und ZDF/arte 2011

Varianzreich bleiben. Neu denken. Abgegriffenen Ton vermeiden. Sprecher in Magazin- und Reportageformaten für arte, ZDF, HR, NDR

18 – Drei Männer werden erwachsen von Marco Giacopuzzi
aus der Reihe „Gott und die Welt” Hessischer Rundfunk 2010

Vice Magazine Magazinbeitrag für metropolis
Produktion: gebrüder beetz filmproduktion 2011

Sasha Waltz Magazinbeitrag für metropolis
Produktion:gebrüder beetz filmproduktion 2010

NDR die reportage “Party und Promille”
Reportage von Ute Jurkovics und Julian Prahl
NDR 2012 – Komplett ansehen>

Berlin auf die harte Tour:9.LIDL

Radioformat von Richard Fasten
für radioeins/RBB 2012

o2-Kinder Bewegen von Mareile Morawietz
Produktion: brodfabrik 2005

Böhmer Imagefilm der Böhmer-Gruppe
Produktion: eventmediagroup 2012

Zukunftsorte Architekturbüro stadtidee für Ruhr 2010
Animationsfilm in voller Länge schauen…

Silentworld Magazin für Tauchkultur
Produktion: henkelhiedel 2012

scoyo.de
TV-Kampagne für das Lernportal alle Videos ansehen


Professioneller Sprecher mit Sprecherstudio in Berlin

Oliver Brod ist seit 1995 Sprecher für: Hörspiel, Radiofeature, Hörbuch, Dokumentarfilm, Imagefilm, Computerspiel, Werbung, TV-Magazine, Reportage.