Hörspiel RADIO WAULAND – am 19.12.2011 um 23:05h auf WDR3

radio wauland

Freunde des freien Datenverkehrs, Ihr könnt mir bei meiner Nerdigkeit zuhören. Ich spreche über C64 und die 80er und heute. Und binär.

“…Werden die neuen Technologien uns befreien oder versklaven? “Wem gehören unsere Daten?”, fragte einst Wau Holland. Der bärtige Hacker-Aktivist und Mitbegründer des Chaos Computer Clubs wäre am 20. Dezember 60 Jahre alt geworden. Als er 2001 starb, verlor die Netzwelt einen radikalen Freigeist und Idealisten. Sein visionärer Ansatz – alle Informationen sollen frei sein – ist aktueller denn je…” (WDR)

Das Hörspiel arbeitet mit bisher unveröffentlichten O-Tönen von Wau Holland.
mehr Info

von Nika Bertram Regie: Thomas Leutzbach Produktion: WDR 2011



Zurück zur News-Übersicht